Einbruch, Wahrung, Haltung und Hoffnung

Einbruch

Liebe Leser,

seit Mai 2018 war ich in einem dauerhaften Zustand der Zufriedenheit. Dieser ließ mich alles locker nehmen und immer klar denken. Ich konnte endlich mal wieder raus gehen und Dinge tun, welche vorher nicht so einfach für mich waren.

Doch im Februar 2019 merkte ich immer mehr, dass dieser Zustand mich verläßt. So war ich immer mehr gereizt, habe mich und andere verurteilt und bin auf so manche Provokation angesprungen. Dabei verletzte ich nicht nur mich selbst.

Wohl ist mir bewusst, dass ich mich auf einem guten Weg in die Depression befinde, jedoch aktuell gibt’s für mich noch keine Lösung für dieses Problem.

Wahrung

Da ich 2017 und 2018 so viel über mich gelernt habe und nun weiß wie ich eine Depression überstehe sowie eine lange Zeit der Unzufriedenheit. Ich bewahre mir die Gedanken darüber wieviel schönes ich besitze und welche Menschen immer an meiner Seite sind. Dies habe ich gelernt und kann es endlich benutzen.

Haltung

Auf Twitter habe ich in den letzten Wochen einige fragwürdige Beiträge hinterlassen und musste Anfeindungen über mich ergehen lassen. Nun werde ich mir die Haltung bewahren solche Beiträge zu unterlassen. Lieber schreibe ich hier meine Gedanken zu einem Thema.

Hoffnung

Tatsächlich habe ich aktuell noch die Hoffnung, dieses Jahr wieder so zufrieden zu werden wie 2018. Jedoch wird der Weg dahin schwer. Aus persönlichen Gründen habe ich alle Beiträge meiner Webseite offline gestellt. Ich hoffe 2019 wird noch ein gutes Jahr.

Wenn Du magst folg mir, dann bekommst Du ab jetzt regelmäßig etwas von mir zu lesen.

Ich wünsche allen einen schönen Frühling.

Euer Timo