meiner Seele Beschützerin

Du, meiner Seele Beschützerin,
die Wölfin schütz’ das Wolfskind,
die Bärin wacht über all’.

Diese Du mir nahe und so fern,
Du meiner Seele gleich und
meiner Seele Gegenteil.

Du beschütz’ das Autismuskind,
den du gebär’,
der deiner Kinder Angst geb’,
deiner Seele Wunden gab.

Du meiner Seele eins,
dich nenn’ ich Ma, Jimi, Mama.

Taks jur!