Timo Ewald im Social-Media

Seit 2008 bin ich auch auf diversen Social-Media-Seite wie Twitter, Facebook, Instagram und YouTube unterwegs.

Bei YouTube hatte ich bis 2015 einen eigenen Kanal mit 13.000 Aufrufen. Doch erforderte dieser so viel Arbeit, dass ich kurzer Hand das gesamte Konto löschte. 

Seit 2010 bin ich bei Twitter registriert, seit Dezember 2017 jedoch erst richtig aktiv geworden. Auf dieser Plattform – welches mein Lieblingsnetzwerk ist – bin ich vor allem mit tollen Tipps zur seelischen Gesundheit unterwegs. Hier geht es zu Twitter.

Facebook ist für mich, nachdem ich jahrelang dort in einer Gruppe für Autisten Admin war, nur noch ein Netzwerk, welches ich selten besuche und dort auch nur noch mit ein, zwei Leuten schreibe. Daher auch keine Verlinkung.

Instagram und Pinterest bilden für mich zwei wichtige Netzwerke, so stelle ich auf Instagram meine eigenen, oft bearbeiteten Fotos online und suche bei Pinterest nach neuen Ideen und kreativen Lösungen. Hier geht es zu Instagram und Pinterest.